Aktuelles

Vorbereitungen auf Hochtouren

Wir sind dabei, alles für den großen Start vorzubereiten...

Waldgruppen

Sobald wie möglich wollen wir wieder durchstarten mit unseren Wurzelzwergen und unseren Waldzwergen (die ja gerade corona-bedingt leider pausieren müssen). In beiden Gruppen sind noch Plätze frei!

So können Sie uns unterstützen

Als Elterninitiative sind wir finanziell nicht so frei, wie wir es uns wünschen würden und deshalb von Anfang an auf die Mithilfe engagierter Menschen angewiesen.

Auch wenn es im Waldkindergarten nur wenig vorgefertigtes Spielzeug geben soll...

Erzieher*in gesucht

Wir suchen DICH zur Unterstützung unseres Teams!

Absolute Voraussetzung: ein achtsamer, respektvoller Umgang basierend auf Bindung, Beziehung und Bedürfnisorientierung.

Wir wollen eine WohlFÜHLatmosphäre schaffen, in der sich Betreuer, Eltern und Kinder auf Augenhöhe begegnen, in Austausch treten und Vertrauen haben. Als Elternverein ist uns diese Stütze auf offenes, pflegliches Miteinander oberste Priorität.

 

Wir bieten dafür:

ein tolles Team, tolle Eltern, tolle Kinder

ein traumhaft schönes Waldgrundstück mit vielfältigen Erlebnis-Möglichkeiten

langfristige Zusammenarbeit

Bezahlung so gut wie möglich :) (angelehnt an TvÖD)

 

Für alle weiteren Infos melde Dich gern unter der angegebenen Email-Adresse, Telefonnummer oder über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Dich!

 

Unsere Waldgruppen

Bei uns dürfen schon die ganz Kleinen erste Erfahrungen im Naturraum sammeln. Unsere "Wurzelzwerge"-Gruppe ist für Kinder ab etwa einem Jahr und findet im Beisein von Mama und/oder Papa statt. Wir treffen uns einmal pro Woche für 1,5 Std. im Wald und singen, spielen, forschen, matschen... zusammen. Weitere Infos gibt es hier.

Die etwas Größeren Kinder dürfen dann ab 2 Jahren zu den "Waldzwergen" wechseln. Hier sammeln sie erste Erfahrungen ohne Mama oder Papa an zwei Vormittagen in der Woche. Weitere Infos gibt es hier.

 

So können Sie uns unterstützen

Als Elterninitiative sind wir finanziell nicht so frei, wie wir es uns wünschen würden und deshalb von Anfang an auf die Mithilfe engagierter Menschen angewiesen.
Auch wenn es im Waldkindergarten nur wenig vorgefertigtes Spielzeug geben soll, so brauchen wir doch das Ein oder Andere, was die Natur uns so nicht bietet. Vielleicht misten Sie gerade den Keller aus? Oder haben günstige Bezugsmöglichkeiten?

Im Wald brauchen wir noch:
- Schaufeln, Eimer, etc. (unbedingt plastikfrei!)
- Werkzeug, etwa kleine Holzhammer und kleine Sägen
- einen Bollerwagen

Für die komplette Ausstattung des Bauwagens benötigen wir außerdem:
- Bücher aller Art
- etwas Geschirr und Besteck

- ein wenig Bastelmaterial sowie das ein oder andere Brettspiel für allzu kalte Tage :)

Sehr gerne können Sie uns aber auch finanziell unterstützen und uns damit dabei helfen, ein noch sehr gewünschtes Tipi zu finanzieren!


Werden Sie Fördermitglied oder spenden Sie einmalig. Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus. Unser Verein ist gemeinnützig, Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar.



Bankverbindung:

Raiffeisenbank Augsburger Land West eG

IBAN: DE68 72069274 0006425470

BIC: GENODEF1ZUS